Willkommen

Im hohen Reych Duisbargum


Wir begrüßen Euch uhuhertzlich auf unserer Uhunetzseite.

Ihr seid uns ein besonders lieber Gast.
Über Einritte in unserer Burg würden wir uns gar mächtig freuen.
Seht Euch unsere Uhunetzseite an.
Wir stellen uns gern vor.




Die Burg Rheintrutz

 

Für alle, die uns noch nicht kennen:



Das hohe Reych Duisbargum ist profan der eingetragene Verein „Schlaraffia Duisbargum e.V.“ mit Sitz in Duisburg. Er gehört zum Verband Allschlaraffia mit Sitz in Bern und besteht seit mehr als 150 Jahren. Auf der ganzen Welt gehören über 260 einzelne Reyche zu diesem Verband. Er hat sich auch besondere Regeln gegeben, die von allen Mitgliedern beachtet werden. Eine Besonderheit ist: Es wird in allen Reychen deutsch gesprochen. Und was ist Zweck und Wesen des Bundes? Hier sei § 1 des Schlaraffenspiegels zitiert:
Schlaraffia ist die innige Gemeinschaft von Männern, die in gleichgesinntem Streben die Pflege der Kunst und des Humors unter gewissenhafter Beachtung eines gebotenen Ceremoniales und deren Hauptgrundsatz die Hochhaltung der Freundschaft ist.
Es würde zu weit führen, hier noch mehr über die Schlaraffia zu berichten, aber wer neugierig ist und mehr wissen möchte, kann sich jederzeit bei uns melden. Gäste sind immer willkommen. Neugierig geworden? Na dann, bis auf bald!

 

Noch ein kleiner Hinweis: Unser Auftritt im Uhunetz ist stets in Bearbeitung. Wir versuchen noch den Auftritt zu verbessern. Wir planen auch einige Verlinkungen.